Kampagnen

Ihre Botschaft weltweit

Die erfolgreiche Internationalisierung von Marketingkampagnen setzt ein tiefgreifendes Verständnis Ihrer Markenbotschaft, Ihrer Produkte sowie die Kenntnis von Ausgangs- und Zielmedium voraus. Mit Sensibilität für Sprache und Produkt und einem globalen Expertennetzwerk unterstützen wir Sie bei Ihren internationalen Kampagnen.

Die Internationalisierung Ihrer Kampagne steuern wir in bewährten Transcreation-Prozessen. Die Kampagnentexte durchlaufen dabei deutlich mehr Prozessstufen als eine klassische Übersetzung. Häufig werden wir bereits bei der Erstellung des Ausgangstexts mit einbezogen. Wir stellen sicher, dass zentrale Headlines, Claims und andere Botschaften keine missverständliche, bzw. nur bedingt übersetzbare Terminologie enthalten. Dies erfordert detaillierte Kenntnisse der Kultur in den jeweiligen Zielgruppen und ist durchaus vergleichbar mit den Anforderungen an Copywriting. Dank im Voraus durchgeführter Cultural Insights stellen wir sicher, dass Ihre Visuals und Marketingbotschaften mit unseren Texten im Einklang stehen und in den Zielmärkten funktionieren.

Für Ihre Kampagne liefern wir Ihnen eine Auswahlmöglichkeit an verschiedenen Übersetzungsvarianten. Dabei verdeutlichen Erläuterungen die unterschiedlichen Nuancen der Botschaften in der Zielsprache. In dieser Phase der Abstimmung erfüllt Ihr Leinhäuser Account Manager die Rolle eines linguistischen Partners für Sie, bzw. Ihre jeweilige Fachabteilung.

An Ihrer Seite

Die dafür notwendige Beraterqualität im Briefing und gegebenenfalls De-Briefing zeichnet das Leinhäuser-Language-Services-Team seit jeher aus. Wir legen höchsten Wert auf das Verständnis Ihrer Unternehmenskultur und der Kommunikationszielsetzung. Nur so können wir den hohen Anforderungen einer internationalen Kampagne gerecht werden.

Effizienter von Text zu Text

Auf Wunsch sichern wir die Konsistenz Ihrer internationalen Kommunikation durch ein (Online-)Glossar, damit bestimmte Schlüsselbegriffe und relevante Formulierungen auch in Zukunft konsequent verwendet werden. Den finalen Text und das Glossar können wir in unsere Datenbank-Systeme einspeisen. Durch den systemischen Abgleich von abgeschlossenen Projekten mit aktuellen Texten erzielen wir Konsistenz, Schnelligkeit und Kosteneffizienz.